Das würde viele Spieler freuen: Zwar freuten sich viele Fans über das vor kurzem erschienene CoD: Modern Warfare 2 Remastered, doch so manch einer trauert dem originalen Multiplayer des zweiten Modern-Warfare-Ablegers nach.

Denn das Remaster umfasst lediglich die Kampagne. Der Mehrspieler-Part wurde nicht neu aufgelegt. Alles Wichtige dazu findet ihr hier: Für wen sich Modern Warfare 2 Remastered auch 11 Jahre nach dem Original lohnt.

Ein Leak behauptet aber nun, dass sich das ändern könnte – trotz Absage von Activision. Was ist da los?

cod-mw-2-remastered-11cod-mw-2-remastered-11

Woher kommen die Infos? Die Infos kommen von dem bekannten YouTuber TheGamingRevolution. Dieser gilt als zuverlässige Quelle rund um CoD und hat sich mit seinen zahlreichen Leaks zu Call of Duty: Modern Warfare 2019 und zu dem Remaster von CoD: MW 2 einen Namen in der Community gemacht.

Nichtsdestotrotz handelt es sich hierbei um nicht offiziell bestätigte Infos, beziehungsweise sogar um Aussagen, die den offiziellen Angaben komplett widersprechen. Nehmt das Ganze also mit der entsprechenden Portion Vorsicht und Skepsis.

Was sagt der Leaker genau zum Multiplayer von CoD MW 2 Remastered? TheGamingRevolution behauptet, dass es doch noch Chancen auf einen eigenen Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered gibt.

Auf Twitter sagt er, seine Quelle würde darauf beharren, dass der MW 2 Remastered Multiplayer sich immer noch in Entwicklung befindet und getestet wird – Auch wenn Activision selbst etwas anderes sagt. Doch dazu gleich mehr. Ein konkretes Datum oder einen Zeitraum für einen potenziellen Release konnte seine Quelle jedoch nicht nennen.

In den Kommentaren zu seinem Post meint der Leaker dann noch, es würde sich dabei nicht um einen Aprilscherz handeln. Es könnte aber eine Art Test sein, um die Reaktionen der Community auszuloten.

Er selbst würde es jedoch uncool finden. Denn erst zu sagen, „Es gibt keine Pläne“, wenn es eigentlich heißen sollte „Wir sind uns noch nicht sicher. Lass mal schauen, wie die Kampagne läuft und dann sehen wir weiter“ wäre nicht die feine Art.

Er würde darauf wetten, dass, wenn es am Ende wirklich so kommt, es dann (seitens Activision) heißt „Wir haben gesehen, wie sehr die Community es wollte, also haben wir es doch gemacht“.

Übrigens, auch an Call of Duty: Modern Warfare 3 Remastered soll bereits gearbeitet werden.

Das ist aktuell der offizielle Stand beim Multiplayer: Zur Veröffentlichung von CoD: Modern Warfare Remastered erklärte Activision, warum bei der Neuauflage keinen Multiplayer gibt und nur die Kampagne berücksichtigt wurde.

So hieß es, man wolle die Community nicht unnötig durch ein kostenpflichtiges Addon im Multiplayer weiter aufspalten. Denn Käufer von CoD: MW 2 Remastered hätten dann nicht mit den Spielern von CoD: Modern Warfare zusammen spielen können.

Stattdessen will man beliebte klassische Maps wie Crash oder Backlot für den regulären Multiplayer-Modus von Modern Warfare 2019 zurückbringen.

Mehr dazu lest ihr hier: CoD MW 2 Remastered: Wo ist der Multiplayer hin? Das sagen die Entwickler

Was ist am Multiplayer von CoD MW 2 eigentlich so besonders? Für viele Spieler und CoD-Veteranen gilt Modern Warfare 2 selbst als einer der besten CoD-Ableger.

Besonders der dazugehörige Multiplayer wird in den höchsten Tönen gelobt und gilt selbst heute noch für so manch einen Fan und Kritiker als der wohl beste Multiplayer der gesamten „Call of Duty“-Reihe.

So bietet der fantastische Mehrspieler-Part in den Augen zahlreicher Spieler unter anderem

  • einige der besten und ausgewogensten Karten
  • exzellentes Gunplay
  • genau den richtigen Mix aus Waffen, nicht zu übertriebenen Killstreaks und Aufsätzen
  • gut ausbalancierte Mechaniken und Fortschritt

Auch der SpecOps-Koop-Modus war mit seinen Missionen bei vielen sehr beliebt. So manch einer trauert deshalb auch heute noch dem Multiplayer von Modern Warfare 2 hinterher und hätte sich sehnlichst eine Neuauflage gewünscht.

Ob es tatsächlich dazu kommt, muss zwar noch abgewartet werden, doch dieser Leak lässt aktuell die Hoffnung einiger Fans wieder aufleben. Wir werden die Angelegenheit deshalb für euch weiter im Auge behalten.

Übrigens, bei Call of Duty: Modern Warfare 2019 ist gerade die neue Season 3 gestartet – mit beliebten Karten aus früheren Modern-Warfare-Ablegern. Dort gibt es also einiges zu tun – im traditionellen Multiplayer und auch im Battle-Royale-Modus Warzone.

Quelle(n): Dexerto